bookmark_borderGisela Quast

seit 2016 bei den Auslöserinnen

Fotomotive:
Ich habe mich nicht festgelegt bezüglich meiner Motive: alltägliche Situationen, in denen Menschen einen Vordergrund bilden, Architektur, Symmetrie, Linien, Farben, Fahrräder… Ich liebe seit meiner Kindheit Fahrräder und sie sind in meinen Fotos sehr oft ein wichtiges Detail. Motive finden sich für mich überall. Oft entdecke ich in meinen Fotos erst bei der Betrachtung im Nachhinein ein Detail, das ich zusätzlich interessant finde.
Meine Fotos mache ich vorwiegend mit dem Smartphone um das Objektiv meiner kleinen Kamera zu schonen.

Hier eine Auswahl meiner Fotos:

2023 Gisela Quast

Fotografin Gisela Quast
Fotografin Gisela Quast
Fotografin Gisela Quast
Fotografin Gisela Quast
Fotografin Gisela Quast
Fotografin Gisela Quast
Fotografin Gisela Quast
Fotografin Gisela Quast
Fotografin Gisela Quast
Fotografin Gisela Quast
Fotografin Gisela Quast
Fotografin Gisela Quast

bookmark_borderDer 5., 6. und 7. Schritt

Die letzten drei Auslöserinnen-Termine standen thematisch im Zeichen der Ausstellung.

Bei unserem Treffen im September haben wir nicht nur auf einem wunderschönen Balkon bei idealem Wetter gegrillt, sondern auch schon einige Bilder gesehen, dabei ein Titelbild gefunden und überlegt, wie groß unsere Bilder sein sollen und viele Bilder wir dann aufhängen können. Mechthilds Skizze von der letzten Ausstellung und unsere Fotos vom Hängen der Bilder und der Vernissage halfen uns dabei.

Weil wir nacheinander und gleichzeitig im Oktober verreist waren, trafen wir uns erst am 1. November wieder in einem gemütlichen Wohnzimmer und die Gastgeberin servierte uns frisch gebackene Pizza. Eine lange Listen von Punkten, um die wir uns kümmern wollten, erwartete uns. Es stellte sich heraus, dass das geplante Titelbild nur auf einer unrettbar defekten Festplatte gespeichert war, wir brauchten eine Alternative. Also hatten wir eine weitere Aufgabe. Wir haben viele Bilder angeschaut, als mögliche Ausstellungsbilder und als eventuelle Titelbilder. Viele andere Punkte haben wir durchgesprochen und abgearbeitet.

Letzten Freitag trafen sich dann drei Auslöserinnen mit Elke, Uwe und Ricarda vom Kulturverein der F24. Wir haben kleine Fotos der geplanten Ausstellungsbilder gezeigt und vieles Organisatorische besprochen. Viele Antworten haben wir bekommen, jetzt geht es in die Endphase der Vorbereitungen, Öffentlichkeitsarbeit, Bilder drucken lassen, Bilderrahmen, evtl. Passepartouts, Beschriftung…

Am 2. Dezember hängen wir vormittags die Bilder auf und am 3. Dezember findet um 15:00 die Vernissage statt.

Bei dem vielen Planen und Organisieren haben wir fast vergessen, die Arbeitsschritte fotografisch festzuhalten und wir wollen doch die Spannung noch aufrecht erhalten, was für Bilder wir für diese Ausstellung ausgesucht haben. Wie immer: wer auf das quadratische Vorschaubild klickt, sieht das vollständige Bild:

2023 Ausstellungsvorbereitungen

bookmark_borderDie Überwasserkirche an einem heißen Sommertag

Am 14. August besuchten die Auslöserinnen zuerst die Vernissage einer Plakat-Ausstellung in der F24 mit Vorträgen und chilenischer Live-Musik. Es ging um den Widerstand gegen die Militärdiktatur in Chile von 1973 bis 1990. In dem vollbesetzten Raum war es sehr warm und stickig und so zogen wir weiter zur Überwasserkirche, um dort noch etwas zu fotografieren. Hinterher haben wir noch den frühen Abend auf einer Restaurant-Terrasse genossen.

Einige Bilder zeigen wir hier. Wie immer: ein Klick auf das quadratische Vorschaubild zeigt das vollständige Foto.

2023 Überwasserkirche Gisela Quast

Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast

2023 Überwasserkirche Heike Callies

Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies

2023 Überwasserkirche Karola Gerschmann

Titelblatt der F24-Begleitbroschüre
Titelblatt der F24-Begleitbroschüre
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann

bookmark_borderTöpfermarkt im Mühlenhof im Juli 2023

Als wir uns am dritten Julisonntag im Mühlenhof trafen, fand dort ein Töpfermarkt statt. Bei unserem Rundgang boten sich dort interessante Fotomotive und eine Auslöserin hat auch eingekauft. Beim Kaffee hinter dem Cafe haben wir noch weiter fotografiert, im Garten dort gab es Einiges zu entdecken.

Einige Fotos präsentieren wir hier. Wie immer: wer auf das quadratische Vorschaubild klickt, bekommt das vollständige Bild angezeigt:

2023 Mühlenhof Gisela Quast

Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast

2023 Mühlenhof Heike Callies

Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies

2023 Mühlenhof Karola Gerschmann

Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann

bookmark_borderUnser Rundgang in der Kunstakademie

Zu unserem Treffen im Juni haben wir uns an einem ungewöhnlichen Ort getroffen: Wir haben nämlich den Rundgang 2023 an der Kunstakademie als Ziel und Inspiration für unser monatliches Fotografieren genutzt. Die Kunstakademie befindet sich auf dem Gelände und in den Gebäuden einer ehemaligen Reiterkaserne und dort wurden von den Kunststudenten ihre Arbeiten aus der letzten Zeit präsentiert.

Die Gebäude und die Kunstwerke boten viel Sehenswertes und ungewöhnliche Fotomotive. Einige Bilder sind hier zu sehen. Wie immer: wer auf das quadratische Vorschaubild klickt, bekommt das vollständige Bild gezeigt.

2023 Kunstakademie Gisela Quast

Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast

2023 Kunstakademie Heike Callies

Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin Heike Callies
Fotografin Heike Callies

2023 Kunstakademie Karola Gerschmann

Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann

2023 Kunstakademie Katja Reifenscheid

Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid
Fotografin: Katja Reifenscheid

bookmark_borderDer vierte Schritt

Bei unserem Treffen im Mai haben wir uns schon eine gute Auswahl unserer Fotografien zum Thema ‚Licht‘ anschauen können. Wie immer sind die Bilder sehr verschieden, passend zu unserer indivuellen Art zu fotografieren. Und es kommen bestimmt über den Sommer noch Bilder dazu.

Ricarda Mau vom KulturVerein der F24 hat uns am 15. Juni geschrieben, dass unser nächster Ausstellungstermin eingeloggt ist: „vom 02.12. – ins neue Jahr hinein (Dauer auch abhängig von den Öffnungszeiten zwischen den Jahren)“

Wir freuen uns sehr und es motiviert uns zusätzlich beim Fotografieren zum Thema ‚Licht‘.

bookmark_borderSchmetterlingshaus in Hamm

Für unser monatliches Treffen im April sind wir zum Schmetterlingshaus im Maximilianpark in Hamm gefahren. Bei ungemütlichem Wetter hatten wir dort eine gute Möglichkeit zu fotografieren. Zuerst mussten sich unsere Fotoapparate in dem feuchtwarmen Raum akklimatisieren, dann haben wir die Schmetterlinge und Blumen ausgiebig fotografiert, einige von uns nutzen dort auch ihre Makro-Objektive. Vor der Heimfahrt haben wir noch einen Kaffee getrunken und das nächste Treffen geplant.

Einige Fotos sind hier zu sehen. Wer auf das quadratische Vorschaubild klickt, sieht das komplette Foto.

2023 Schmetterlingshalle Gisela Quast

Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast

2023 Schmetterlingshalle Heike Callies

Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies

2023 Schmetterlingshalle Karola Gerschmann

Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann

bookmark_borderFrühlingsanfang in den Rieselfeldern

Am dritten Sonntag im März fotografierten wir in den Rieselfeldern. Wir trafen uns an der Biologischen Station und gingen im großen Bogen zum Heidekrug und dann auf einem anderen Weg wieder zurück. Die Sonne schien und wir fanden auch schon frühlingshafte Fotomotive. Zum Schluss veränderte sich das Licht schon langsam zur ‚goldenen Stunde‘.

Wer auf das quadratische Vorschaubild klickt, bekommt das vollständige Foto angezeigt.

2023 Rieselfelder Gisela Quast

Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast

2023 Rieselfelder Heike Callies

Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies
Fotografin: Heike Callies

2023 Rieselfelder Karola Gerschmann

Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann

2023 Rieselfelder Mechthild Ribhegge

Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge

bookmark_borderEin Ausflug zum Phoenix de Lumières

Im Dezember haben wir uns wie fast jedes Jahr nur zum gemeinsamen Essen getroffen. Im Januar haben wir dann in einem Auslöserinnen-Wohnzimmer gebruncht, geplant, geplaudert, uns schon Fotos einiger Frauen zum Thema Licht angeschaut und Ideen ausgetauscht, wie wir das Thema ‚Licht‘ auch noch anders umsetzen können.

Am 19. Februar 2023 trafen sich vier Auslöserinnen bei Regenwetter in Dortmund, um sich die Ausstellung in der Phoenixhalle anzusehen. Eigentlich wollten wir zum Lichtkunstmuseum in Unna, bekamen aber keine Karten mehr.

Der Ersatz hat uns nicht enttäuscht. In der ehemaligen Gasgebläsehalle des Stahlwerks wurden Bilder u.a. von Gustav Klimt, Egon Schiele und Friedensreich Hundertwasser an Wände, Boden und Decke projiziert, ständig in Bewegung und ineinander übergehend. Die bewegten Projektionen auf dem Boden bewirken die Illusion von einem schwankenden Untergrund. Zusätzliche Effekte entstanden an den Wänden durch die Strukturen dort, z.B. die Kessel. Die optischen Eindrücke wurden auch musikalisch untermalt. Wir haben uns die Präsentation fast 2 x angeschaut, konnten herumgehen, auf Kabeltrommeln und Sitzsäcken sitzen, Die Tribüne war voll besetzt. In der Mitte des Raumes waren fast kreisförmig versetzt Spiegel aufgestellt für weitere Sehvarianten. Fotografiert haben wir auch, eine Auslöserin hat improvisiert und ihre Schuhe als Stativ auf dem Teppichboden genutzt.

Eigentlich wollten wir noch die interessante Umgebung der Halle anschauen, aber es regnete immer noch heftig. Hungrig und voller Eindrücke sind wir dann zum Phönixsee gefahren und haben dort japanisch gegessen. Auf einen Spaziergang am See haben wir wegen des Wetters auch verzichtet.

Einige Fotos sind hier zu sehen. Wie immer: wer auf das quadratische Vorschaubild klickt, bekommt das vollständige Foto gezeigt.

2023 Phönixhalle Gisela Quast

Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast
Fotografin: Gisela Quast

2023 Phönixhalle Karola Gerschmann

Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann
Fotografin: Karola Gerschmann

2023 Phönixhalle Mechthild Ribhegge

Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge
Fotografin: Mechthild Ribhegge